NUR FLIEGEN IST SCHÖNER


Michel – in den Fünfzigern, verheiratet, die Kinder aus dem Haus – träumt von einem anderen Leben. Eines Tages stößt er auf das Bild eines Kajaks und ist begeistert. Voller Hingabe setzt er das rasch bestellte Kajak zusammen und übt heimlich auf dem Dach. Nur ins Wasser traut er sich nicht. Als seine Frau Rachelle die Trockenübungen entdeckt, bringt sie ihren Mann mit einem Lächeln zum nächsten Fluss. Schon bei seiner ersten Rast trifft Michel im Ausflugslokal der schönen Laetitia auf eine exzentrische Bohème und taucht in eine andere Welt ein…

"Federleicht, dennoch tiefgründig und voller herrlichem Scherz!" HOLLYWOOD REPORTER
"Ein verzaubernder Trip jenseits der ausgelatschten Pfade!" L'EXPRESS



Trailerauf YouTube

Seitenanfang